Wie Wird Eine Fundflows-Erklärung Vorbereitet?

Eine Fondsflussberichte (FFS) wird auf eine Reihe von Wegen vorbereitet, aber die häufigste Art ist, die eigene Buchhaltungsprogramm der Firma zu verwenden. Die FFS ist eine finanzielle Erklärung, die zeigt, wie viel Geld eingeführt wird und wie viel von der Firma ausgegeben wird. Die FFS wird auch verwendet, um die Leistung des Unternehmens gegenüber anderen Unternehmen zu vergleichen.

Wer Bereitet Cash Flow Statement Vor?

Eine Cash Flow-Erklärung ist ein Bericht, das enthüllt, wie viel Geld ein Unternehmen zur Verfügung steht, um seine Schulden zu bezahlen und andere Finanztransaktionen durchzuführen. Es ist auch ein Bericht, das zeigt, wie viel Geld ein Unternehmen auf seine Tätigkeiten verbraucht und wie viel Geld es hinterlassen hat, um seine Schulden zu bezahlen.

Warum Bereiten Unternehmen Zusätzlich Zu Einkommenserklärung Und Balance Sheet Eine Geldflusserklärung Vor, Wie Es Von Balance Sheet Unterscheidet?

Die Cash Flow Statement (CFS) eines Unternehmens wird neben seiner Einkommens Statement vorbereitet, um zu zeigen, wie die Änderungen in der CFS für Änderungen in der Cash Position des Unternehmens Rechnung tragen. Der Hauptunterschied zwischen der CFS und der Einkommenserklärung besteht darin, dass die CFS Änderungen in den Verpflichtungen und Vermögenswerten des Unternehmens widerspiegelt, während die Einkommenserklärung Änderungen in den Einkommens des Unternehmens widerspiegelt. Der CFS eines Unternehmens widerspiegelt auch Änderungen im Arbeitskapital des Unternehmens, das eine Cash Reserve ist, die verwendet wird, um kurzfristige unerwartete Kosten zu decken. Wie bereits erläutert, spiegelt die CFS eines Unternehmens auch Änderungen in den Verpflichtungen und Vermögenswerten des Unternehmens, während die Einkommenserklärung Änderungen in den Nettoeinkommen des Unternehmens spiegelt. Der CFS-Vorbereitungsprozess eines Unternehmens beginnt mit der Überprüfung der konsolidierten Finanzberichte des Unternehmens. Diese Überprüfung beinhaltet eine Prüfung der Cash Flow Statements, Einkommens Statements und Balancen. Das Hauptziel der konsolidierten Finanzberichte besteht darin, einen umfassenden Überblick über die finanzielle Position des Unternehmens zu bieten. Sobald die konsolidierten Finanzberichte des Unternehmens vorbereitet sind, beginnt der CFS-Vorbereitungsprozess mit der Überprüfung der Cashflow-Berichte des Unternehmens. Der primäre Zweck der Cash Flow Statements ist zu zeigen, wie Änderungen in der Cash Flow-Position die Cash-Position des Unternehmens beeinflussen. Der CFS eines Unternehmens beinhaltet auch eine Prüfung der Einkommenserklärung des Unternehmens. Der Hauptzweck der Einkommenserklärung ist es, Informationen über das Nettoinkommen des Unternehmens zu liefern. Die Einkommenserklärung enthält Informationen über die Gewinne, Ausgaben und Einkommen des Unternehmens. Der CFS eines Unternehmens enthält auch Informationen über den Cashflow des Unternehmens. Die Cash Flow-Erklärung zeigt, wie die Veränderungen in der Cash Flow-Position die Cash-Position des Unternehmens beeinflussen.

Wer überwacht Den Geldfluss In Einer Organisation?

Ein Finanzmanager ist ein Individuum oder eine Organisation, die den Fluss von Mitteln überwacht, um festzustellen, wie effektiv Managementpläne und Kontrolle der Menge und Arten seiner Ressourcen, wie er investiert hat und Pläne, um Unternehmensressourcen zu investieren, und welche Methoden er verwendet, um sie zu finanzieren. Finanzielle Manager sind für die finanzielle Stabilität einer Organisation verantwortlich, indem sie sicherstellen, dass das für sie verfügbare Geld effizient verwendet wird und dass es nicht zu weit hinter seinen wirtschaftlichen Konkurrenten liegt.

Was Sind Die Elemente Der Fondsfluss-Erklärung?

Die Elemente einer Fondsflusserklärung sind: -Fonds in einem Finanzkonto -Fonds aus einem Finanzkonto -Netzte Vermögenswerte -Netzte Verpflichtungen -Fonds in einem Wertpapierkonto -Fonds aus einem Wertpapierkonto -Netzte Vermögenswerte -Netzte Verpflichtungen -Investment-Einkommen -Investment-Verlust – Steuerung -Netzte Vermögenswerte -Netzte Verpflichtungen Die Elemente einer Fondsflusserklärung sind: -Fonds in einem Finanzkonto -Netzte Vermögenswerte -Netzte Verpflichtungen -Investment-Einkommen -Investment-Einkommen -Investment-Einkommen -Investment-Einkommen -Investment-Einkommen -Investment-Einkommen -Investment-Einkommen –

Wie Berechnet Man Den Fundfluss?

1 Bestimmen Sie die aktuellen Vermögenswerte und aktuelle Verpflichtungen Ihres Unternehmens. 2 Berechnen Sie die erforderliche Summe von Geld und anderen Vermögenswerten, um Ihre aktuellen Verpflichtungen zu decken. 3 Berechnen Sie die erforderliche Menge an Geld und anderen Vermögenswerten, um Ihre zukünftigen Verpflichtungen zu decken. 4 Bereiten Sie Ihre Unternehmens-Fonds Flow-Erklärung vor. 5 Interpretieren Sie die Funds Flow-Erklärung und treffen Sie Entscheidungen über Ihr Geschäft.

Was Sind Die 7 Schritte, Um Eine Erklärung Von Cashflows Vorzubereiten?

Die Erklärung von Cashflows ist die wichtigste finanzielle Erklärung in einem Unternehmen. Es ist ein Bericht, das den Cashflow, Cash-Equivalents und Investitionen in der Firma zeigt. Es wird auch verwendet, um die Gewinne und Verluste zu berechnen. Es gibt 7 Schritte, um eine Erklärung von Cashflows vorzubereiten: 1. Identifizieren Sie die Aktivität, die den Cashflow erzeugt hat. 2 Erkennen Sie die verwendeten Cash- und Cash-Equivalents. 3 Erkennen Sie die Investition in das Unternehmen. 4 Erkennen Sie die Änderungen im Cashflow. 5 Erkennen Sie die Wirkung der Steuern. 6 Berechnen Sie den Cashflow und die Cash-Equivalents. 7 Präsentieren Sie den Cashflow und die Cash-Equivalents in einer Weise, die für den Leser verständlich und attraktiv ist.

Was Ist Die Cash Flow Formula?

Die Cashflow-Formel wird von Unternehmen verwendet, um ihre zukünftigen Cashflow vorzustellen. Die Formel wird verwendet, um festzustellen, ob ein Unternehmen in einer gesunden finanziellen Position oder in einer schuldenbedingten Situation ist.

Was Sind Die Vier Finanzberichte?

Gleichgewichtsblätter zeigen die finanzielle Position eines Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt. Sie zeigen die Cash- und Cash-Equivalents auf der Hand, die langfristigen Debt-to-equity-Rate und den Cashfluss aus den Transaktionen. Die Einkommensberichte zeigen das Einkommen, die Ausgaben und das Nettoinkommen des Unternehmens. Sie zeigen auch den Cashflow des Unternehmens aus den Transaktionen und die Änderungen in Vermögenswerten und Verpflichtungen. Cashflow-Erklärungen zeigen den Cashflow des Unternehmens aus den Transaktionen, Änderungen in Vermögenswerten und Verbindlichkeiten und Änderungen in der Schulden des Unternehmens. Sie können auch den Netto-Geldfluss des Unternehmens und die Geldmenge für künftige Transaktionen anzeigen. Die Erklärung der Aktionäre zeigt die Vermögenswerte, die Verpflichtungen und die Aktionäre des Unternehmens. Es zeigt auch die Stimmmacht des Unternehmens und den Wert der Aktien.

Was Ist Der Unterschied Zwischen Balance Sheet Und Fund Flow Statement?

Die Balance Sheet ist eine finanzielle Erklärung, die die Vermögenswerte, Verpflichtungen und Equity eines Unternehmens widerspiegelt. Es wird von einem Finanzberichterstatter, wie einem Buchhalter, vorbereitet und wird verwendet, um die finanzielle Leistung eines Unternehmens zu melden. Die Fundflusserklärung ist eine Finanzerklärung, die die Cashflows und Outflows eines Unternehmens widerspiegelt. Es wird von einem Finanzberichthersteller vorbereitet und wird verwendet, um die finanzielle Leistung eines Unternehmens zu melden.

Was Sind Die Bestandteile Des Geldflusses?

Die Bestandteile des Geldflusses sind wichtig, um die Finanzberichte zu verstehen, weil sie ein tieferes Verständnis dafür bieten, wie das Unternehmen funktioniert. Der Geldfluss ist der Prozess, durch den das Unternehmen seine Rechnungen, Investitionen und andere Verpflichtungen bezahlt. Es ist auch für die Liquidität und die Fähigkeit des Unternehmens, seine Schulden zu bezahlen verantwortlich. Es gibt eine Reihe von Dingen, die passieren müssen, um den Geldfluss aufzunehmen. Dazu gehören die Erhaltung von Geld von Kunden, die Erhaltung von Investitionen, die Erhaltung von Dividenden und die Erhaltung anderer Vermögenswerte und Haftungströme. Um Geld von einem Konto zu einem anderen zu übertragen, muss das Unternehmen neue Geld ausgegeben und alte Geld auszahlen. Dies erfolgt durch die Ausgabe neuer Schulden, den Kauf der alten Schulden zurück oder den Verkauf von Vermögenswerten, um den Cashflow-Mangel zu decken. Einer der wichtigsten Aspekte des Geldflusses ist der Unterschied zwischen NOFF und NWCFF. NOFF ist die Menge an Geld, die von Kunden empfangen wird, und NWCFF ist die Menge an Geld, die für Investitionen, Zahlungen auf Schulden und andere Aktivitäten bezahlt wird. Die beiden verschiedenen Fondsflusskomponenten helfen, sicherzustellen, dass das Unternehmen seine Verpflichtungen rechtzeitig erfüllt. Ein weiterer wichtiger Teil des Geldflusses ist die FCE. FCE ist die Menge an Geld, die verwendet wird, um feste Ausgaben wie Miete, Löhne und Marketingkosten zu decken. FCE ist wichtig, weil es hilft, sicherzustellen, dass das Unternehmen seine Schulden rechtzeitig bezahlen kann. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Geldflusses ist die NOA&LF. NOA&LF ist die Änderung in Cash und Marketable Securities. Diese Änderung ist wichtig, weil es hilft, sicherzustellen, dass das Unternehmen seine Rechnungen bezahlen und seine Verpflichtungen rechtzeitig erfüllen kann. Insgesamt sind die acht Komponenten des Geldflusses wichtig, um die Leistung des Unternehmens zu verstehen. Sie helfen, sicherzustellen, dass das Unternehmen seine Verpflichtungen rechtzeitig erfüllen und seine Liquidität beibehalten kann.

Was Sind Die Anwendungen Des Geldflusses?

Der Fluss von Fonds kann verwendet werden, um die wirtschaftliche Gesundheit eines Landes oder einer Region zu messen, um die Leistung einer bestimmten Finanzinstitution zu bewerten oder um die Geldversorgung zu überwachen. Es kann auch verwendet werden, um Investitionsentscheidungen zu informieren.

Was Ist Die Bedeutung Der Fondsflusserklärung?

Ein Fondsflussbericht ist eine Finanzbericht, die die Änderungen in der finanziellen Position eines Unternehmens und die Quellen und Anwendungen seines Fonds zeigt. Es kann nützliche Informationen über die Betriebs-, Finanzierungs- und Investitionsaktivitäten des Unternehmens während eines bestimmten Zeitraums bereitstellen. Fundflusserklärungen können verwendet werden, um Probleme und mögliche Lösungen zu identifizieren.

Was Ist Fund Flow Und Cash Flow Statement?

Die Fundflusserklärung kann verwendet werden, um verschiedene Unternehmen zu vergleichen und zu kontrasten, um die Leistung eines Unternehmens gegenüber seinen Kollegen zu messen und zu sehen, wie ein Unternehmen seine Cashposition im Laufe der Zeit verändert. Die Cashflow- und Fundflussberichte eines Unternehmens reflektieren zwei verschiedene Variablen in einem bestimmten Zeitraum. Der Cashflow wird den Influss und den Ausfluss eines Unternehmens der tatsächlichen Cash (Cash und Cash-Equivalents) aufzeichnen. Die Fundflusserklärung kann verwendet werden, um verschiedene Unternehmen zu vergleichen und zu kontrasten, um die Leistung eines Unternehmens gegenüber seinen Kollegen zu messen und zu sehen, wie ein Unternehmen seine Cashposition im Laufe der Zeit verändert. Die Cashflow-Erklärung eines Unternehmens kann zeigen, wie viel Geld das Unternehmen in der Bank hat, wie viel Geld für die verfügbaren Cash verfügbar ist und wie viel Geld für die bestehenden Verpflichtungen erforderlich ist. Die Fundflussberichte können zeigen, wie viel Geld das Unternehmen für Investitionen zur Verfügung hat, wie viel Geld zur Verfügung steht, um zukünftige Verpflichtungen zu decken, und wie viel Geld zur Verfügung steht, um jede Erhöhung der Erträge oder Zahlungen zu decken.

Was Ist Der Unterschied Zwischen Cash Flow Und Fund Flow Statement?

Die Cashflow-Erklärung wird verwendet, um die finanzielle Leistung eines Unternehmens zu bewerten. Es ist wichtig, die verschiedenen Zwecke zu verstehen, für die Cashflow von Unternehmen verwendet wird. Cashflow wird verwendet, um die finanzielle Leistung eines Unternehmens zu beurteilen, indem es gemessen wird, wie viel Geld die Geschäftskassen enthält und verlässt, und wie viel Geld zur Verfügung steht, um im Geschäft zu verwenden. Einer der Hauptziele der Cashflow ist es, finanzielle Ressourcen zu liefern, um ein Geschäft zu unterstützen. Zum Beispiel, wenn ein Unternehmen seine Lieferanten bezahlen muss, wird der Cashflow dazu verwendet. Cashflow hilft auch, positive Cashflow-Erklärungen zu generieren, da sie verwendet werden kann, um Waren und Dienstleistungen zu bezahlen oder andere kurzfristige Verpflichtungen zu bezahlen. Cash Flow Statements können auch verwendet werden, um die Leistung der Gesamtfinanzposition eines Unternehmens zu bewerten. Dies liegt daran, dass Cashflow Informationen über die Fähigkeit eines Unternehmens zur Zahlung seiner Rechnungen und die erforderlichen Investitionen bereitstellen kann. Der Hauptunterschied zwischen Cashflows und Fundflows-Erklärung ist, dass Cashflows verwendet wird, um die finanzielle Leistung eines Unternehmens zu beurteilen und Fundflows-Erklärung verwendet wird, um die Quellen und Anwendung von Mitteln zu beurteilen.

Was Sind Die Beiden Methoden Der Cash Flow Statement?

Die kommenden Cashflows werden zunächst aufgeführt, und die Cashflows werden zuletzt aufgeführt. Die direkte Methode ist die bevorzugte Methode, da sie einfach zu verstehen ist und verwendet werden kann, um die Leistung des Unternehmens zu verfolgen. Indirekte Methode – Die indirekte Methode ist komplexer und berücksichtigt, wie Vermögenswerte und Verpflichtungen miteinander verbunden sind. Diese Methode wird verwendet, wenn Sie verstehen möchten, wie ein Unternehmen seine Schulden bezahlen und zukünftige Investitionen machen kann. Die indirekte Methode erfordert, dass Sie die Vermögenswerte und Verpflichtungen des Unternehmens identifizieren und dann die entsprechenden Raten verwenden, um herauszufinden, wie viel Geld das Unternehmen hat.

Welche Zwei Methoden Werden Verwendet, Um Eine Erklärung Von Cashflows Vorzubereiten?

Die indirekte Methode wird verwendet, wenn die Cashflows aus Aktivitäten, die nicht als belastbar angesehen werden, zum Beispiel Gewinne aus Aktivitäten, die nicht als Einkommen belastet werden. Um die indirekte Methode zu verwenden, wird Geld aus Transaktionen eingeführt, die nicht als belastbar angesehen werden, und dann wird Geld verwendet, um Kosten zu bezahlen, die mit Aktivitäten verbunden sind, die als belastbar angesehen werden. Die direkte Methode wird verwendet, wenn die Cashflows aus Tätigkeiten, die als steuerfähig angesehen werden, zum Beispiel Einnahmen aus Transaktionen. Zur Verwendung der direkten Methode wird Geld aus Transaktionen eingeführt, die als steuerfähig angesehen werden, und dann wird Geld verwendet, um Kosten zu bezahlen, die mit Aktivitäten verbunden sind, die als steuerfähig angesehen werden.

Was Sind Die Fünf Grundlegenden Finanzberichte?

Der Einkommensbericht zeigt die finanzielle Leistung des Unternehmens über einen bestimmten Zeitraum an. Die Cashflow-Erklärung zeigt, wie die Cash- und Cash-Equivalents ausgezahlt werden und wie die verfügbaren Mittel verwendet werden. Die Erklärung von Änderungen in den Aktien der Eigentümer oder Aktien der Aktienhalter zeigt, wie sich das Eigentum eines Unternehmens ändert.

Was Ist Eine Fondserklärung?

Die Erklärung wird von den Finanzinstitutionen für ihre innere Nutzung vorbereitet und wird in der Regel nicht öffentlich veröffentlicht. Inhalte einer Fondsbekanntmachung können enthalten: Die Fondsbekanntmachung ist eine Zusammenfassung der Änderungen der Finanzposition des Unternehmens von einem Zeitraum zu einem anderen. Es wird auch als eine Geldfluss-Erklärung oder eine Erklärung von Veränderungen in der Finanzposition bezeichnet. Die Erklärung wird von den Finanzinstitutionen für ihre innere Nutzung vorbereitet und wird in der Regel nicht öffentlich veröffentlicht. Inhalte einer Fondsbekanntmachung können enthalten: Eine Quelle und Verwendung der Fondsbekanntmachung ist eine Zusammenfassung der Änderungen der Finanzposition eines Unternehmens von einer Zeit zu einer anderen. Es wird auch als eine Geldfluss-Erklärung oder eine Erklärung von Veränderungen in der Finanzposition bezeichnet. Die Erklärung wird von den Finanzinstitutionen für ihre innere Nutzung vorbereitet und wird in der Regel nicht öffentlich veröffentlicht. Inhalte einer Fondsbekanntmachung können enthalten: Die Fondsbekanntmachung ist eine Zusammenfassung der Änderungen der Finanzposition des Unternehmens von einem Zeitraum zu einem anderen. Es wird auch als eine Geldfluss-Erklärung oder eine Erklärung von Veränderungen in der Finanzposition bezeichnet. Die Erklärung wird von den Finanzinstitutionen für ihre innere Nutzung vorbereitet und wird in der Regel nicht öffentlich veröffentlicht. Inhalte einer Fondsbekanntmachung können enthalten: Eine Quelle und Verwendung der Fondsbekanntmachung ist eine Zusammenfassung der Änderungen der Finanzposition eines Unternehmens von einer Zeit zu einer anderen. Es wird auch als eine Geldfluss-Erklärung oder eine Erklärung von Veränderungen in der Finanzposition bezeichnet. Die Erklärung wird von den Finanzinstitutionen für ihre innere Nutzung vorbereitet und wird in der Regel nicht öffentlich veröffentlicht. Inhalte einer Fondsbekanntmachung können enthalten: Eine Quelle und Verwendung der Fondsbekanntmachung ist eine Zusammenfassung der Änderungen der Finanzposition eines Unternehmens von einer Zeit zu einer anderen. Es wird auch als eine Geldfluss-Erklärung oder eine Erklärung von Veränderungen in der Finanzposition bezeichnet. Die Erklärung wird von den Finanzinstitutionen für ihre innere Nutzung vorbereitet und wird in der Regel nicht öffentlich veröffentlicht. Inhalte einer Fondsbekanntmachung können enthalten: Eine Quelle und Verwendung der Fondsbekanntmachung ist eine Zusammenfassung der Änderungen der Finanzposition eines Unternehmens von einer Zeit zu einer anderen. Es wird auch als eine Geldfluss-Erklärung oder eine Erklärung von Veränderungen in der Finanzposition bezeichnet. Die Erklärung wird von den Finanzinstitutionen für ihre innere Nutzung vorbereitet und wird in der Regel nicht öffentlich veröffentlicht. Inhalte einer Fondsbekanntmachung können enthalten: Eine Quelle und Verwendung der Fondsbekanntmachung ist eine Zusammenfassung der Änderungen der Finanzposition eines Unternehmens von einer Zeit zu einer anderen. Es wird auch als A

Was Ist Fund In Fund Flow Statement?

Ein Fondsflussbericht ist eine Finanzbericht, die verwendet wird, um die Leistung des Fonds über einen bestimmten Zeitraum zu enthüllen. Ein Fondsflussbericht zeigt, wie viel Geld in ein bestimmtes Finanzvermögen investiert wurde und wie viel davon zurückgezogen wurde. Die Erklärung zeigt auch, wie viel Geld in andere Vermögenswerte investiert wurde und wie viel Geld aus diesen Vermögenswerten zurückgezogen wurde.

Was Ist Die Bedeutung Des Flusses Von Fonds Konten?

Diese Informationen können verwendet werden, um die Gesundheit der Wirtschaft zu bewerten, potenzielle Probleme zu identifizieren und für notwendige Korrekturmaßnahmen zu planen.

Welche Art Von Erklärung Ist Eine Geldfluss-Erklärung?

Die Erklärung ist in der Regel eine genaue und detailliertere Darstellung des Geldflusses eines Unternehmens. Eine Geldflusserklärung ist eine grafische Darstellung des Geldflusses eines Unternehmens. Es wird in Form der Erklärung oder in Form T vorbereitet. Der Zweck einer Fondsflusserklärung ist, eine genaue und detailliertere Darstellung des Geldflusses eines Unternehmens vorzustellen. Die Erklärung ist in der Regel eine genaue und detailliertere Darstellung des Geldflusses eines Unternehmens als eine Erklärung von Veränderungen im Arbeitskapital. Eine Finanzflusserklärung gibt den Nutzern ein vollständiger Verständnis des Finanzsatzes eines Unternehmens. Es hilft den Nutzern, Bereiche zu identifizieren, in denen das Unternehmen Änderungen vornehmen muss, um seinen Cashflow zu verbessern. Darüber hinaus kann eine Geldflusserklärung den Benutzern helfen, potenzielle Probleme mit dem Geldfluss eines Unternehmens festzustellen und notwendige Anpassungen vorzunehmen.

Wie Können Finanzanalytiker Den Fundfluss Bewerten?

Ein Finanzanalytiker beurteilt den Fundfluss einer Organisation, indem er die Bewegung von Mitteln zwischen mehreren Quellen und ihren Anwendungen untersucht. Dies erfolgt durch das Lesen der Anwendung der Fonds und der Erklärung der Quellen.

Was Sind Die Drei Teile Einer Flow-Erklärung?

Eine Flusserklärung ist ein Aktionsplan, der von einem Schritt nach dem nächsten in einer vorgeschriebenen Folge bewegen soll. Eine Flusserklärung beginnt mit den Noun und endet mit den Verb. Die drei Teile einer Flussentscheidung sind die Noons, die Verben und der Kontext.

Wie Wird Arbeitskapital In Die Fondsflusserklärung Enthalten?

In der Erklärung besteht der Geldfluss aus den Transaktionen (FFO) aus den folgenden: 1) Empfänger (Einheiten, die Kunden schulden) 2) Inventoren 3) Andere Vermögenswerte (Einheiten, die Kunden nicht schulden) Der nächste Schritt in der FFO-Berechnung ist die Anpassung für die Abschätzung auf feste Vermögenswerte. Diese Anpassung basiert auf den Vermögenswerten, die bei der von der Finanzberichterstattung berechneten Rate als angemessen angesehen werden. Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die bei der Ermittlung dieser Festlegung berücksichtigt werden können, einschließlich des Alters des Vermögens, der Betrag der Abschätzung, die für ihn bereits bezahlt wurde, und jede Abschätzung oder andere mit dem Vermögensvermögen verbundene Bedingungen. Wenn Arbeitskapital in die Fondsflusserklärung enthalten ist, ist es wichtig zu verstehen, dass es nicht das gleiche ist wie Geld. Cash ist das Geld, das dem Unternehmen zur Verfügung steht, wenn es empfangen wird. Fondsströme aus Transaktionen (FFO) umfasst Geld, das von Kunden, Inventoren und anderen Vermögenswerten empfangen wird. FFO enthält auch Geld, das von einem Konto zu einem anderen übertragen wird, und Geld, das verwendet wird, um für Waren und Dienstleistungen zu bezahlen, die dem Unternehmen geliefert wurden.